Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bildung kommt ins Gleichgewicht

23 Mai | 15:30 - 18:30

Buchbar für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, pädagogisches Personal (Betreuung und Ganztagsschule) aus BERLIN, BRANDENBUG und MECKLENBURG-VORPOMMERN. 

Ein Gleichgewichtsprogramm zur Lernunterstützung nach Dorothea Beigel®

Die Ergebnisse der Studie „Schnecke – Bildung braucht Gesundheit“ des Hessischen Kultusministeriums sind überzeugend: Schülerinnen und Schüler, die eine ausreichend stabile Gleichgewichtsfähigkeit besitzen, sind kognitiv leistungsfähiger und erzielen bis zu einer ganzen Schulnote bessere Leistungen. Lernen steht demnach in einem unmittelbaren Zusammenhang zur Bewegungserfahrung und Wahrnehmungsverarbeitung. Das erfordert pädagogische Lösungen auf die Frage, wie die Gleichgewichtsentwicklung geradezu nebenbei, aber dennoch wirkungsvoll trainiert werden kann.
Das Seminar gibt mit einen motivierenden und praktisch in jedem Unterricht umsetzbaren Weg eine Antwort darauf. Auf einfache Weise kann ein Gleichgewichtstraining für alle Schülerinnen und Schüler durchgeführt werden. Die Schulung der Gleichgewichtsfähigkeit beruhigt und stärkt die Selbstwahrnehmung. Mit 1 bis 3-minütigen Übungen zu fünf Zeitpunkten (Stundenanfängen) am Tag ist das Programm in fünf Stufen organisiert. Der Aufwand ist gering und die Wirkung nachweislich groß.
Das Seminar selbst ist bewegungsfördernd angelegt. Dabei wechseln sich Hintergrundinformationen mit zahlreichen Praxisphasen ab. Bereits beim Mitmachen wird gemeinsam reflektiert, welche Tipps und Anpassungsmöglichkeiten es gibt, um die Inhalte in den eigenen Lerngruppen vermitteln und anwenden zu können.
Darüber hinaus sind alle praxisorientierten Beispiele unter Einhaltung der Abstandsregeln umsetzbar.Das Angebot ist im Landesprogramm Gute Gesunde Schule integriert.

Zusätzliche Hinweise:

  • Jede/r Teilnehmende erhält eine Teilnahmebescheinigung.
  • Jede/r Teilnehmende erhält das  Medienpaket “Bildung kommt ins Gleichgewicht“ von Dorothea Beigel als Veranstaltungsdokumentation. Das Material wird zugesendet.
  • Das 3-stündige Online-Seminar findet live über das Online-Meeting-Tool „Zoom“ statt. Die Teilnehmenden sind mit Ton und Video, sofern sie das möchten, hörbar und sichtbar. Es ist einfach zu bedienen. Empfohlen wird die Teilnahme über einen PC oder ein Tablet, damit alle interaktiven Funktionen zur Verfügung stehen. Zur Veranstaltung erhalten Sie eine Einladung mit dem Zugangslink sowie technische Informationen.
  • Das Seminar unterliegt dem gesetzlich geschützten Urheber- und Markenrecht.
  • Die Zahl der teilnehmenden Personen ist auf maximal 18 Personen begrenzt.
    Anmeldeschluss 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn!

Details

Datum:
23 Mai
Zeit:
15:30 - 18:30

Veranstalter

AOK Nordost
Telefon:
0800 265080-0
Veranstalter-Website anzeigen