Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beweg dich, Schule!

26 Februar | 14:00 - 16:00

Nur buchbar für Lehrpersonal aus BERLIN, BRANDENBUG und MECKLENBURG-VORPOMMERN.

Eine „Prise Bewegung“ im täglichen Unterricht der Klassen 1 bis 13 Gehirngerechtes Lernen durch Bewegung nach Dorothea Beigel®

Mit Bewegung im Unterricht lernen Schülerinnen und Schüler erfolgreicher, sie erzielen bessere Leistungen und können ihr Verhalten leichter regulieren. Das menschliche Gehirn braucht Bewegungsimpulse, damit es effektiv und produktiv arbeiten kann. Mit der Forderung nach mehr Bewegung in der Schule entsteht die pädagogische Herausforderung für Lehrpersonen und Erziehende zur aktiven Gestaltung von Unterricht und Lernsituationen. Bewegung wirkt damit sowohl aktivierend als auch beruhigend auf die Schülerinnen und Schüler und trägt zur Optimierung ihrer Lernleistung bei. Bewegungsanlässe wirken inklusiv, alle Schülerinnen und Schüler können durch Bewegungschancen profitieren.
Neben theoretischen Grundlagen und Argumenten für eine bewegte Schule stellt das Seminar vor allem zahl-reiche und vielfältige praktische Übungen und Methoden zur Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung im Unterricht in den Mittelpunkt. Anhand der lernvorbereitenden, lernerschließenden und lernbegleitenden Übungen wird verdeutlicht, wie Inhalte aus den Fächern in Bewegung thematisiert werden können.
Die bewegten Praxisphasen sind kompetenzorientiert gestaltet, so dass bereits während des Seminars reflek-tiert wird, welche didaktisch-methodischen Variations- und Anpassungsmöglichkeiten es gibt, um die dargebotenen Inhalte in den eigenen Lerngruppen vermitteln und anwenden zu können.
Die Veranstaltung ist im Landesprogramm Gute Gesunde Schule integriert und mit den Kultusministerien abgestimmt.

Zusätzliche Hinweise:

  • Jede/r Teilnehmende erhält das gleichnamige Buch „Beweg dich, Schule!“ als Veranstaltungsdokumentation mit allen theoretischen Informationen sowie allen Praxisbeispielen. Das Material wird nach dem Seminar an die Teilnehmer versandt.
  • Das 2-stündige Online-Seminar findet live über das Online-Meeting-Tool „Zoom“ statt. Die Teilnehmenden sind mit Ton und Video, sofern sie das möchten, hörbar und sichtbar. Es ist einfach zu bedienen. Empfohlen wird die Teilnahme über einen PC oder ein Tablet, damit alle interaktiven Funktionen zur Verfügung stehen. Zur Veranstaltung erhalten Sie eine Einladung mit dem Zugangslink sowie technische Informationen.
  • Das Seminar unterliegt dem gesetzlich geschützten Urheber- und Markenrecht.
  • Die Zahl der teilnehmenden Personen ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Details

Datum:
26 Februar
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstalter

AOK Nordost
Telefon:
0800 265080-0
Website:
www.aok.de/nordost